In meinem Portfolio erhalten Sie eine Auswahl meiner bisherigen Tätigkeiten. Da ich mich nicht vor meinen Anfängen verstecke, gehe ich nicht nur auf aktuelle, sondern auch ältere (private) Projekte ein.

Aktuelles

Magical-Fantasy
Nachdem ich meine beiden Fantasy-Seiten aus Zeitgründen im Jahr 2011 geschlossen habe, arbeite ich zurzeit an der Umsetzung eines Zusammenschlusses der beiden Seiten. Daraus soll ein allgemeines Fantasy-Portal entstehen, mit Mitgliederbereich, Interaktivitäten (z.B. Wettbewerbe, Harry Potter bzw. Herr der Ringe spezifische Elemente, Rätseln und mehr). Die Seite basiert zurzeit auf dem Framework Bootstrap und nutzt ein Bootstrap-Theme. Besonderheit hier ist die Programmierung eines eigenen Template-Systems, sowie der Einsatz von verschiedenen jQuery-Elementen (unter Nutzung von Bootstrap).

Verwendete Technologien: PHP 5, MySQL, Bootstrap (HTML5/CSS3), jQuery, Ajax, eigenes Template-System

Während dem Studium

Mein Studium umfasst viele Module, davon sind auch einige mit (Gruppen-)Projekten gefüllt, die ich nicht ausschließen möchte. Diese Projekte sind Teil meines beruflichen Werdegangs und aus möglichen Fehlern kann man schließlich nur lernen.

Rezeptsammlung
Für das Modul „Web-Programmierung“ mussten wir in Gruppen ein web-basiertes Projekt erstellen, welches wir selbst wählen durften. Wir haben uns schließlich für eine Rezeptsammlung entschieden. Auf das Design wurde hier nicht viel Wert gelegt, da es hauptsächlich um die Programmierung ging. Ein Highlight ist die Bewertungsfunktion der Rezepte in Echtzeit (Ajax), sowie die Rezepterstellung und -bearbeitung (inkl. Bildupload (Ajax) und mehreren Kochschritten & Zutatenfeldern (jQuery)). Auch die Suche (PHP & MySQL) war für mich eine neue Erfahrung auf der ich aufbauen kann.

» Zur Webseite

Verwendete Technologien: eigenes Template-System (PHP 5 & MySQL), Bootstrap (HTML5/CSS3), jQuery, Ajax

Während der Ausbildung

Im Rahmen meiner Ausbildung (bei M3-Communication) habe ich bereits an vielen Kundenprojekten (mit) gearbeitet. Nachfolgend eine kleine Auswahl einiger Websites, an denen ich mitgearbeitet oder die ich komplett selbstständig umgesetzt, angepasst oder optimiert habe.

Elisabeth Krankenhaus Kassel
Diese Seite war meine letzte eigenständige Arbeit während meiner Ausbildung. Die Seite basiert auf dem Content-Management-System „Typo3“. Die Besonderheit (bzw. das Auswändigste) waren die verschiedenen Templates für die unterschiedlichen Krankenhaus-Bereiche.

» Zur Webseite

Verwendete Technologien: Typo3, Typoscript, jQuery, HTML/CSS

Biowein erleben
biowein-erleben.deEin Webshop für Bioweine, basierend auf Joomla und dem eCommerce Plugin „Virtuemart“. Neben umfangreichen Anpassungen am Virtuemart, war hier die Besonderheit der „Weinfinder“. Über auswählte Attribute (z.B. Land, passend zu welchem Gericht oder Geschmack) bekam der Nutzer passende Weine aus dem Shop präsentiert. Leider ist die Seite nicht mehr online.

Verwendete Technologien: Joomla, Anpassungen am Virtuemart-Plugin (PHP & MySQL), Weinfinder (in Kombination mit Virtuemart), Bilder-Slider (jQuery), HTML/CSS

Die Anfänge

Bei diesen Projekten bitte ich darum, nicht allzu genau hinzuschauen. 😉 Auch wenn ich sie heute nur noch müde belächeln kann, so waren sie doch wegweisend und grundsteinlegend für das was ich heute mache.
Alles an diesen Seiten war selbst gemacht! Das Design, die Umsetzung, Programmierung, einfach alles. Keine Software im Hintergrund.

Herr der Ringe - FanClub (Offline)
hdrfc-screenMeine zweite Webseite, die ich im November 2003 das erste mal online gehen ließ. Sie hatte mehrere Layouts hinter sich und es steckte einiges an Programmierarbeit drin. Das Forum war ein gern besuchter Ort vieler Gleichgesinnter – dort habe ich auch die einen oder anderen heutigen Freunde gefunden.

Verwendete Technologien: PHP, MySQL, HTML/CSS, Javascript

DracoDormiens (Offline)
drador-screenMeine allererste Webseite ist im September 2003, damals noch als „Harry Potter – ClubSite“, online gegangen. Im Frühjahr 2006 bin ich mit der Seite „hogwarts-kl.de“ fusioniert und es entstand DracoDormiens. Die beiden Mitbegründerinnen sind heute nicht mehr aktiv und der letzte Stand der Seite ist allein mein Werk. Es gab einen umfangreichen Mitgliederbereich, mit Winkelgasse, Wettbewerben, Gewinnspielen, „Schlafsälen“ der vier Häuser, Unterricht zum Punkte sammeln, etc. Zum Schluss fehlte mir leider die Zeit dafür.

Verwendete Technologien: PHP, MySQL, HTML/CSS, Javascript